Unternehmenssicherheit

Einbruchmeldetechnik  ATS Serie




Systemanerkennung 

In einer Zeit, in der Wachstum mit technischer Komplexität einhergeht und gleichzeitig die wirtschaftliche Verwundbarkeit ansteigt,

benötigen sie eine ausfallsichere, rund-um-die-Uhr Sicherheit, um einen reibungslosen Verlauf ihres Geschäftes zu garantieren.
Die advisor MASTER ist GE Security´s neue Zentralenfamilie mit umfangreichem Zubehör. Sie wurde entwickelt, um das Rückgrat
ihrer Sicherheit zu werden, und angefertigt, um im gewerblichen Bereich eingesetzt zu werden, angefangen von Kaufhäusern über
Büro-und Verwaltungsgebäude, Banken, Postfilialen, Supermärkten, bis hin zu Lagerhallen, Schulen und vielen weiteren
Einsatzorten. Mit der Integration von Einbruch, Zutrittskontrolle und CCTV auf einer Plattform.
Die advisor MASTER Familie bietet eine flexible Anwendung in Bezug auf ihre Sicherheitsbedürfnisse. Zudem ist advisor MASTER
das erste Sicherheitssystem, das auf einer gemeinsamen europaweiten Hardware und Software basiert.



 Einbruchmeldezentralen
  Eingangsbaugruppen 
 




 Ausgangsbaugruppen

 Übertragungseinrichtungen
  Bedienungseinrichtungen  Scharfschaltsysteme
  Sperreinrichtungen  Signalgeber
  Melder VdS Klasse C  Bustechnik
  Melder VdS Klasse B
  Funktechnik
  Zubehör  


ATS Familien Konzept


* Alle Zentralen arbeiten mit der gleichen Software
* Unterschiede = MG/Bereiche/Datenbank Größe
* Alle Zentralen können mit allem Zubehör arbeiten
* Upgrade Zentralen von 2000->3000->4000 ohne Neuprogrammierung



Volle Integration von Alarm & Zutritt

Die meisten Systeme arbeiten entspechend einem AN/AUS Betrieb

Die ATS ist viel mehr !

*Flexibel in der Anpassung an die Betreibung komplexer Liegenschaften
*Keine Probleme mit Betreibern, Sicherheitsbeauftragten, Reinigungspersonal, 24 Std. Öffnung und unterschiedlichen Öffnungszeiten.
*Hoher Sicherheitsstandard


Zutrittskontrolliertes Scharfschalten

* Benutzerausweisregistrierung IN & OUT
* Nach Austritt aller Personen schaltet das System automatisch scharf



Zeitabhänige Berechtigungen

* Mitarbeiter dürfen von 7.00 Uhr - 19.00 Uhr bis zum Arbeitsplatz unscharf schalten, jedoch nicht nach 19.00 Uhr und nicht am
  Wochenede
* Der Reinigungsdienst kommt noch wärend der Regelarbeitszeit und darf nach der Reinigung nur "scharf" schalten. Er kann
   somit die scharfgeschaltete Liegenschaft außerhalb der Dienstzeiten nicht betreten.




Mehrfachfunktionen Ihrer Zutrittskarte

3 x Karte vorhalten: Bereich schärfen, Tür blockieren.
2 x Karte vorhalten: Bereich unscharf schalten, Eingang für nachfolgende offen halten.
1 x Karte vorhalten: Bereich unscharf schalten, Eingang für nachfolgende ohne Ausweis blockieren.



Mitarbeiterausweis

Funktion einer Zutrittskarte wie ein programmierbarer Schlüssel zur Türöffnung



Vorteile der TITAN photo ID

* Eindeutige Identifizierung des Schlüsselnutzers
* Zuordnung des Nutzers zum Unternehmen und dem Objekt
* Zugangsprüfung durch Sicherheitsdienste wird erleichtert
* Besucher gelangen nur in freigegebene Bereiche erste Sicherheitssystem, das auf einer gemeinsamen europaweiten  
   Hardware und Software basiert.