Artikelnummer Bezeichnung
 DT952 Wärmemelder für Ringleitungen - Klasse A2R - XP95                                                                                                        
  Technische Unterlagen
  Datenblatt
  Montageanleitung

Wärmemelder für Ringleitungen - Klasse A2R - XP95, VdS Nr.: G294029

Wärme-Differentialmelder, adressierbar. Der Wärmemelder verfügt über zwei Wärmefühler. Ein Fühler bleibt im Gehäuse verschlossen und der zweite Fühler ist der Umgebungsluft ausgesetzt. Mit Überschreiten eines festgelegten Temperaturanstiegs pro Zeiteinheit, bei Ausbruch eines Feuers, reagiert der äußere Fühler bedeutend schneller. Der Melder wechselt in den Alarmzustand.
Die LED leuchtet rot auf. Die Melder besitzen sowohl Differential- als auch Maximal- eigenschaften, gemäß Klasse 2 (A2R).
Leistungsmerkmale:
- Ringbustechnik
- polaritätsunabhängig
- 2-Adern-Anschluss
- Adressierung bis 126 Melder pro Linie
- geprüft EN 54 und VdS
VdS Anerkennung: G 294029

 




 DT952

Produkt Features

* Wärme Maximal- und Differentialmelder
* Digitales Protokoll für Fehlerfreie Kommunikation
* Alarm Flag für schnelle Alarmübermittlung
* Einfache Adressierung über patentierte XPERT Card
* Elegantes Design
* Große Auswahl von zugehörigen Ein-Ausgangsmodulen und Signalgebern
* EN54 und VdS Anerkennung

Technische Daten

Spannungsversorgung: 17 bis 28V DC
Ruhestrom: 250 uA
Alarmstrom: 4mA
Max. Temperatur: 55 °C
Ansprechzeit: Klasse 2 nach EN54
Betriebstemperatur: -20 °C bis +60 °C
Luftfeuchtigkeit: 0 bis 95%
Schutzart: IP 53
Maße (DxH): 42 x 100mm
Gewicht: 86g